*

zu meiner Person

„Träume nicht Dein Leben, lebe Deinen Traum”

Dies ist mein Leitspruch, der mich dazu bewegt hat, meine Prüfung als staatlich geprüfte Heilpraktikerin (Psychotherapie) vor dem Gesundheitsamt im Jahr 2007 abzulegen.

Ich bin 1965 geboren, und Mutter von 3 Mädchen (Jahrgänge 1994, 1997 und 2004) und einem Jungen (Jahrgang 1999), geschieden und alleinerziehend. Nach meinem Abitur habe ich ein Studium als Tourismusfachfrau (HF) im Ausland absolviert.

Anschließend war ich viele Jahre im Ausland und habe währenddessen auch vier Fremdsprachen erlernt. 1993 bin ich wieder in Deutschland sesshaft geworden. Als meine Kinder groß genug waren, habe ich mir meinen Traum erfüllt und meine Ausbildung als Heilpraktikerin (Psychotherapie) begonnen.

Nach 3 jähriger eigener Praxis für Psychotherapie, habe ich die Ausbildung zur Heilpraktikerin begonnen und 2010 vor dem Gesundheitsamt die Prüfung abgelegt.

Meine Erfahrungen mit meinen Klienten/Patienten haben mir gezeigt, dass man Körper und Psyche nicht trennen kann. Daher war es mir wichtig, um meine Klienten/Patienten ganzheitlich unterstützen zu können, auch den somatischen Bereich zu erlernen.

Durch meine eigene Lebensgeschichte habe ich viele Erfahrungen sammeln können, die ich in mein Praxiswissen mit einfließen lassen kann.

Sowie im somatischen als auch im psychischen Bereich hat man in diesem Beruf nie ausgelernt, und so bilde ich mich weiterhin ständig fort und besuche Seminare. Es macht mir sehr viel Spaß und ich freue mich immer sehr, wenn ich meinen Klienten/Patienten helfen konnte und sie mich nicht mehr brauchen, denn dies ist mein Ziel.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail