*

Photon Wave - Farblichttherapie

„Farben sind das Lächeln der Natur“

83% der Sinneseindrücke werden über die Augen aufgenommen und so ist es verständlich, dass Licht und Farben einen großen Einfluss auf unser Wohlbefinden haben können. Licht gehört zu den wichtigsten Elementen unseres Lebens.

Die moderne Forschung hat die Kraft des elektromagnetischen Spektrums wiederentdeckt. Hauptsächlich der Teil, den wir als sichtbares Licht wahrnehmen, ist unentbehrlich für unsere Gehirnfunktion.

Das Auge leitet nicht nur Informationen zum Sehzentrum, sondern auch zum Hypothalamus, dem Hauptkontroll-Zentrum des Gehirns. Der Hypothalamus beeinflusst das autonome Nervensystem, die Epiphyse, die Hypophyse und das limbische System. Diese Zentren regulieren die elektronische, chemische und hormonelle Balance des Körpers und beeinflussen so alle seine Funktionen.

Ursachen für einen Lichtmangel im Gehirn können sein:

Zu wenig Tageslicht – nur Kunstlicht Stress, Traumata, Narkose, Ohrentzündung...

Durch die Farbtherapie können biochemische Vorgänge im Körper stimuliert und gute Resultate erzielt werden, wie zum Beispiel bei:

  • Allergien
  • Augenschwäche
  • Depressionen
  • Traumata
  • Lernschwächen
  • ADHS/ADS
  • chronischen Schmerzen
  • Toxische Belastungen/Ausleitungen
  • Pilze/Bakterien/Viren

Eine Sitzung dauert ca. 10-15min. Die Farben und Frequenzen werden jeweils vorher ausgetestet und es wird ein individuelles Programm erstellt. Das Photon Wave wird auch von Kindern sehr gut angenommen, und es können oft erstaunlich schnell positive Veränderungen festgestellt werden.

Literaturempfehlung:

Die heilende Kraft des Lichts von Jacob Libermann
Biophotonen – das Licht in unseren Zellen von Marco Bischof

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail